Uncategorized

Absperrgitter – wo sie sinnvoll sind

Kinder werden neugieriger, je älter sie sind und haben den Drang, alles zu erkunden, zu berühren oder zu testen. Diese Dinge und Erfahrungen sind für die Entwicklung Ihres Kindes besonders wichtig. Ihr Kind wird von Tag zu Tag selbstständiger und lernt Gefahren, verschiedene Situationen und Dinge einzuschätzen. Sobald Ihr Kind mit dem Krabbeln beginnt, ist es höchste Zeit, Ihre Wohnung kindersicher zu gestalten. Nebst den gängigen Methoden für Ecken und Steckdosen oder kantige Möbel sind auch Bereiche der Wohnung wie Treppen wichtig, damit die Kinder von gefährlichen Situationen ferngehalten werden. Dies kann zum Beispiel mithilfe eines Absperrgitters für Kinder gewährleistet werden.

Die verschiedenen Arten von Absperrgittern

Was für verschiedene Arten gibt es?

  • Türschutzgitter
  • Pflanzenschutzgitter
  • Kaminschutzgitter
  • Balkongitter

Das Türschutzgitter – Eine Art von Absperrgitter

Was ist ein Türschutzgitter?

Jedes Haus oder jede Wohnung hält viele Gefahren für Kinder bereit. Einige, wie zum Beispiel Treppen oder Türen können Sie mit Türschutzgitter sichern und höchste Sicherheit für Ihr Kind gewährleisten. Am bekanntesten für diese Bereiche sind die Türschutzgitter. Sie werden explizit für Treppenauf- beziehungsweise Abgänge benutzt. Das Metallschutzgitter lässt sich einfach, schnell und von jedermann zwischen die Türrahmen, das Mauerwerk Ihrer Wohnung oder als Sicherung der Treppen im Haus einsetzen. Sie brauchen zum Montieren keine Hilfsmittel und es sind keine Löcher in der Wand notwendig. Die einfachste Methode ist ein Absperrgitter mit einem Klemmsystem. Es entfällt bei diesem Modell das lästige Bohren und Schrauben in die Wand. Sie können es einfach zwischen den Türrahmen einklemmen und es hält sehr stabil. Ihr Kind kann daran rütteln und stoßen, seine Wut auslassen. Diese Art hält dies aus, obwohl die Montage nur festgeklemmt ist. Wenn Ihr Kind alt genug ist und die Absperrgitter nicht mehr benötigt wird, kann die Installation einfach demontiert werden. Man wird nicht merken, dass dort ein Absperrgitter installiert war, da man keine Löcher in die Wand oder den Türrahmen bohren musste.

Das Pflanzenschutzgitter-Eine Art von Absperrgitter

Was ist ein Pflanzenschutzgitter?

Eine andere Art von Absperrgitter sind Pflanzenschutzgitter. Auch Sie sind eine Empfehlung wert. Es ist ratsam ein Pflanzenschutzgitter zu montieren, bevor Ihr Kind anfängt, Ihre Blumenkübel auszuräumen oder die Erde, Steine oder sonstiges isst. Pflanzenschutzgitter sind runde Gitter, die sich individuell auf Ihre Pflanzen und Bedürfnisse anpassen lässt, indem man sie mit einer Schere zuschneiden kann. Mit dieser Methode der Absperrgitter können Sie einfach und preisgünstig Ihr Kind aber auch Ihre Pflanzen vor Unfällen schützen.

Das Kaminschutzgitter-Eine Art von Absperrgitter

Was ist ein Kaminschutzgitter?

Wer ein Kamin oder Holzofen Zuhause hat, weiß, dass dies Luxus bedeutet. Die von dem Kamin oder Holzofen erzeugte Wärme wird als angenehm und entspannend empfunden. Doch das Feuer beziehungsweise die Hitze stellt auch eine große Gefahr für Ihr Kind dar. Für solche Fälle sind Kaminschutzgitter hilfreich. Diese werden an zwei Stellen fest mit Klemmen oder Schrauben an der Wand montiert. Der Bereich um den Kamin kann durch mehrere Seitenteile, die kombinierbar sind, komplett abgesperrt werden. Die Kaminschutzgitter sind hitzebeständig und hält Kinder und Ihre Haustiere vom Feuer fern. Damit die Erwachsenen trotz dem Feuer nachlegen können, gibt es ein Türchen mit einem zuverlässigen, kindersicheren Verschluss.

Das Balkongitter-Eine Art von Absperrgitter

Was ist ein Balkongitter?

Sie besitzen einen Balkon? Im Sommer gibt es für Ihr Kind nichts angenehmeres, als auf dem Balkon zu spielen. Was ist aber, wenn Ihr Kind schon herausgefunden hat, dass die Spielzeuge fliegen können, wenn man Sie wirft. Ihr Kind wirft gerne Dinge durch die Luft und über den Balkon? In diesem Fall hilft Ihnen ein Balkongitter mit Sicherheit weiter. Die meisten Hersteller fertigen Ihre Balkongitter mit stabilem Polyester. Dieses Material ist wasserresistent. Deshalb hält das Material jedem Wetter stand. Ein Balkongitter wird mit Schnüren und Ringschrauben an der Balustrade des Balkons befestigt. Da jeder Balkon ähnlich gebaut wird, kann man das Balkongitter in den meisten Fällen problemlos installiert werden.

Mit diesen verschiedenen Modellen von Absperrgitter müssen Sie oder Ihr Partner keine Angst mehr haben, dass Ihrem Kleinen etwas zustößt und es sich verletzt.